Der Frankfurter Stuhl

Der Frankfurter Stuhl oder auch der Frankfurter Küchenstuhl war der Standardstuhl der fünfziger und sechziger Jahre.

Im Jahre 1926 wurde von Bauhausarchitekten ein neuer Küchentyp entworfen, die Frankfurter Küche. Der Küchenarbeitsplatz wurde erstmals nach ergonomischen und praktischen Erwägungen gestaltet. Und in diesen Küchen stand auch dieser Stuhl.

Hier erfahren Sie alles über den Frankfurter Stuhl, seine Geschichte, seine Spezifikationen und wie sie ihn erwerben können.

Passend zum Klassiker von Stoelcker: Der Frankfurter Barhocker